my theory isn't perfect, but it's close



Wie kann man sich von alltäglichen Dingen nur so aus der Bahn werfen lassen? Ich weiß doch einfach zu gut, dass mein Leben nur aus Höhen und Tiefen besteht, es gibt kein Dazwischen, es gibt nur himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt. Es gibt nur die Hoffnung, dass alles gut wird und die Desillusionierung, dass alles beim Alten bleibt. Eine perfekte Sinuskurve.
Ich weiß doch ganz genau, dass ich mich darauf verlassen kann, dass, wenn ich zurückgewiesen werde, ich im nächsten Moment wieder festgehalten werden. Ich weiß ja, dass wir zusammengehören und uns nicht mehr verlieren. Aber ich kann in diesem ständigen Hin und Her nicht leben, ich brauch ein bisschen Sicherheit. Was wir da haben ist weniger, als ich brauche und trotzdem mehr, als ich überhaupt verdient habe.
Vielleicht bin ich deiner nicht würdig. und ich weiß, allein für diesen Gedanken, würdest du mich maßregeln - vielleicht würdest du mir sagen, dass du mich magst; wenn ich es dir ins Gesicht sagen würde, vielleicht würdest du mich umarmen oder vielleicht wärst du gekränkt. Aber weißt du, dass du mich auch kränkst, wenn ich versuche, für dich da zu sein, wenn ich rede und rede und rede und mein Innerstes nach Außen kehre, nur um dich glücklich zu machen und du mir das Gefühl gibst, dass ich einfach nicht genug bin?! Ich würde alles geben, ich würde alles tun, was ich meiner Macht steht - ich würde für dich über Leichen gehen. Manchmal scheint es, als wärst du dir endlich bewusst darüber, dass du nicht alleine bist und manchmal übergehst du meine Zuneigung komplett. Und verdammt, warum kannst du nur Gefühle zeigen, wenn du betrunken bist?
Und bitte, gib jeder Minute, die Chance etwas Besseres mit sich zu bringen, es wird kommen, irgendwann wirst du es sehen. Je t'aimais hier, je t'aime aujourd'hui et je t'aimerai le lendemain...
3.3.07 11:30


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de


Sans toi, les émotions d'aujourd'hui ne seraient que la peau morte des émotions d'autrefois.
Le fabuleux destin d'Amélie Poulain.

more?

Andi Ani Franzi Nina Ray Svenja
Ich nannte sie eine Schwärmerin und Kunstfee. Homo Faber.
chaste + bjo