Leeres neues Jahr



Jedes Jahr passiert das selbe. Jedes Jahr fängt gleich an und endet gleich. Ich bin allein und es wird sich wahrscheinlich niemals ändern. Zum ersten Mal in meinem Leben hatte ich das Gefühl, dass mich jemand bedingungslos versteht, dass ich ihm etwas bedeute, dass er mich nicht für dumm und naiv hält. Und von heute auf morgen lässt er mich fallen, obwohl er mir versprochen hat, es nie zu tun. Obwohl er mir versprochen hat, mich auch in zehn Jahren noch zu kennen, auch dann noch für mich da zu sein.
Verdammt, er hat gesagt, es sei ihm egal, was die komischen Leute denken, aber es ist ihm nicht egal. Ich kann nichts dafür, was vor fast drei Jahren passiert ist. Ich kann nichts dafür, dass es Menschen gibt, die mich nicht mögen.
Ich will nicht mehr allein sein, wie kannst du mich nur so hängen lassen? Nach allem, was du gesagt und getan hast. Einfach so. Ohne eine Begründung. Ohne eine Verabschiedung. Einfach so.

Every mistake I've ever made
has been rehashed and then replayed
as I got lost along the way
2.1.07 13:28


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de


Sans toi, les émotions d'aujourd'hui ne seraient que la peau morte des émotions d'autrefois.
Le fabuleux destin d'Amélie Poulain.

more?

Andi Ani Franzi Nina Ray Svenja
Ich nannte sie eine Schwärmerin und Kunstfee. Homo Faber.
chaste + bjo